[Drucken]  [Schließen]

Innovationen in Zahlen – eine steile Karriere

2010
Markteinführung der SDH, Schneckendosierung im Hygienedesign, bestätigt die starke Marktposition im Bereich der Pulververpackung.
2008
Der Traypacker mit Linearmotortechnik ETIL gewinnt den Deutschen Verpackungspreis 2008 in der Kategorie Maschinen/Maschinensysteme.
2005
Weltneuheit auf der Interpack: die erste Schlauchbeutelmaschine mit Linearmotor-Antriebstechnik
2003
VVI, das vertikal intermittierende Siegelrandbeutel-System mit motorischer Formatverstellung wird im Markt eingeführt.
2002
Die intensive Entwicklungsarbeit im Bereich der Endverpackung führt zu einer neuen Maschinengeneration, die auf der Interpack erstmalig dem Markt vorgestellt wird.
1999
Die Entwicklung einer neuen Generation Kartonierer ist abgeschlossen und wird auf der Interpack präsentiert.
1998
Die neue Generation Schlauchbeutelmaschinen mit kontinuierlicher und intermittierender Arbeitsweise kommt auf den Markt. Die Verwendung von Magnesium im Verpackungsmaschinenbau wird anlässlich des 21. Deutschen Verpackungswettbewerbes prämiert.
1996
Auf der Interpack präsentiert ROVEMA die Aufsehen erregende Blockpackmaschine SBS mit modularer Antriebstechnik und einer bisher unbekannten Flexibilität für die Ausformung von Beutel-Kopfformen.
ROVEMA gewinnt den 1. Preis im 19. Deutschen Verpackungswettbewerb für das entwickelte Stabilo-Seal-System.
1993
In der Endverpackung wird die Entwicklung neuer effektiverer Maschinen forciert, um eine ökologisch sinnvolle Verpackung zu ermöglichen.
1992
Das kontinuierliche Arbeitsprinzip ROTOSEAL® wird weiterentwickelt und als Serienmaschine gebaut.
1986
Wieder setzt ROVEMA Maßstäbe mit der kontinuierlich arbeitenden Schlauchbeutelmaschine. Eine High-Speed Maschine mit rotierenden Siegelbacken und kontinuierlichem Folienabzug.
1981
In der neugegründeten Elektronik-Entwicklungsabteilung werden eigene Hard- und Softwarekonzepte erarbeitet.
1973
Gründung der Engineering Abteilung für komplette Linien.
1966
Die rasante Entwicklung neuer Maschinen geht weiter – Kartonierer, Schlauchbeutelmaschinen für Großbeutel bis 100 Liter. Die elektronische Steuerung wird in die Verpackungsmaschinen implementiert.
1961
Kartoniermaschine mit integrierter neuer vertikaler Schlauchbeutelmaschine ermöglicht erstmals Bag-in-Box Verpackung.
1959
Weltneuheit - erste vertikale Schlauchbeutelmaschine mit Abzugsriemen zur Herstellung standfähiger Seitenfaltbeutel. Ein technisches Prinzip, nach dem noch heute weltweit alle Schlauchbeutelmaschinen arbeiten.